[rev_slider alias="Informationen"]

Impressum

BRH Rettungshundestaffel Niederelbe e.V.
Stellenfleth 36
21732 Krummendeich

Tel. 0151 700 111 266
E-Mail info@rhs-niederelbe.de

Vertretungsberechtigter Vorstand
Katharina Funck (1. Vorsitzende)
Corinna Knütel (2. Vorsitzende)

Registergericht
Amtsgericht Tostedt, Nr. VR 201240
(Die BRH Rettungshundestaffel Niederelbe e.V. ist als gemeinnütziger Verein von den Finanzbehörden anerkannt.)

Copyright © 2017 BRH Bundesverband Rettungshunde e.V.
Alle Rechte vorbehalten

Die auf diesem Server bereitgestellten Informationen, Layouts und Gestaltungselemente sind an das Urheberrecht gebunden. Ohne die schriftliche Genehmigung durch den BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. ist es untersagt, Inhalte dieses WWW-Servers teilweise oder komplett zu vervielfältigen oder auf andere Art zu verwenden.

Haftungshinweis
Sämtliche Informationen und Angaben wurden sorgfältig recherchiert und aufbereitet. Die BRH Rettungshundestaffel Niederelbe e.V. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen. Für jeglichen Schaden der direkt oder indirekt im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurde, übernimmt die BRH Rettungshundestaffel Niederelbe e.V. keinerlei Haftung. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die BRH Rettungshundestaffel Niederelbe e.V. behält es sich grundsätzlich vor, Teile, oder die gesamten Informationen ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder zu löschen, oder die Veröffentlichung einzustellen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten aller auf unserer Internetseite befindlichen Links, inklusive aller Unterlinks und machen uns deren Inhalt nicht zu eigen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Umsetzung
Windjammer.Studio

Fotos
Bastian Hilk, Stefan Sobotta, Armei Groß, Axel Schaak