[rev_slider alias="verein"]

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Willkommen auf unserer neuen Internetpräsenz, auf der wir Sie gerne über unsere Arbeit informieren möchten.

Im Jahr 2018 entstand auf dem Hundegutshof zwischen Katharina Funck und einigen treuen Kunden die Idee und der Wunsch, mit den Hunden intensiver zu trainieren, und die tollen Kompetenzen der Vierbeiner einem „größeren“ Sinn zu unterstellen.

Nach einiger Recherche war klar – Rettungshundearbeit sollte es sein, aber leider gab es in der näheren Umgebung keine aktive Rettungshundestaffel! Nachdem alle Formalitäten mit dem Dachverband BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. besprochen und geklärt waren, wurde im September 2018 mit den ersten sieben Gründungsmitgliedern der Grundstein für unseren Verein gelegt.

Anfang 2019 nahmen wir das aktive Training auf. Aktuell werden bei uns „Mantrailer“ und „Flächensuchhunde“ ausgebildet. Wir sind ein eingetragener Verein, leisten unsere Arbeit ehrenamtlich und sind als gemeinnützig anerkannt. Ziel unserer Arbeit ist es, die örtlichen Behörden sowie Partner-Staffeln mit unseren Hund-Mensch-Teams bei der Suche nach vermissten Menschen mit einer Einsatzbereitschaft an 24 Stunden pro Tag an 365 Tagen im Jahr zu unterstützen.

Unser Training findet wöchentlich Mittwoch abends sowie ca. zweimal im Monat sonntags an verschiedenen Standorten statt. Hinzu kommen Fortbildungen, Sitzungen und weitere Termine, die über das Jahr anfallen.

Wenn Sie sich für eine Mitarbeit in der Staffel interessieren oder weitere Informationen wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.